Man tau

Die sportlich abwechslungsreichste Golfbahn! Zunächst zwei Fairwaybunker, dann drei das Fairway querende Gräben, die zum Teil mit Bäumen und Büschen bestanden sind, teilen diese Bahn in fünf verschiedene Sektionen auf. Beim Drive befindet sich für gute Spieler mitten in der Landezone ein enormer Bunker, der kaum im Flug überwunden, sondern allenfalls rechts oder links passiert werden kann. Wer den linken Weg wählt, um beim zweiten Schlag den Weg zum Grün abzukürzen, flirtet im Falle eines Draws mit der Ausgrenze oder mit tiefem Rough. Wer den rechten Weg wählt, muß aufpassen, nicht rechts in den Fairwaybunker oder in den dortigen Teich zu verziehen. Auf der linken Route kann man mit einem langen und vor allem äußerst präzisen zweiten Schlag das Grün erreichen, muß dabei allerdings in voller Länge über einen Teich spielen, der sich vor dem Grün und unmittelbar am linken Grünrand langzieht. Der sichere Weg sind drei Etappen, außen um den Teich und um die Bäume herum.