Schluckspecht

Beim Abschlag gilt es zunächst einen Quergraben in ca. 100 m Entfernung zu überwinden. Im weiteren Verlauf führt das Fairway zwischen einem langgestreckten Teich am linken Bahnrand und einem Feuchtgebiet auf der rechten Seite hindurch. Longhitter müssen aufpassen, daß sie den Fairwaybunker mitten in der Drivezone vermeiden, sonst wird das Par sehr schwierig zu retten sein. Der hintere rechte Sektor wird allerdings sowohl durch den vorgelagerten Bunker als auch durch eine prägnante Stufe im Grün verteidigt, so dass dortige Fahnenpositionen sehr schwierig anzuspielen sind.