Liebe Mitglieder, liebe Golffreunde,

ich, Simon Trent, bin erfreut, mich Ihnen als Head-Pro des GC Gut Brettberg vorstellen zu dürfen.

Als gebürtiger Engländer, 51 Jahre alt, verheiratet- habe ich 1988 mein Hobby zum Beruf gemacht mit dem Abschluss als voll qualifizierter PGA Professional im Leighton Buzzard Golfclub in England. In den darauf folgenden Jahren habe ich in den unterschiedlichen Ländern der Erde wie Schweden, Island, Australien und Thailand meine Erfahrungen als saisonaler Teaching-Pro bzw. als Playing-Pro sammeln können, bevor ich 1991 im Golf- und Landclub Nordkirchen für 6 Jahre als Golflehrer tätig war.

Von 1997 bis Anfang 2005 übernahm ich dann die Head-Pro Stelle im Artland Golfclub in Ankum, eine ganz neue Herausforderung für mich mit der zusätzlichen Aufgaben der Führung eines Pro-Shops, bei der mich meine Frau Anke auch heute noch in Lohne tatkräftig unterstützt und ergänzt. Durch regelmäßge Teilnahmen an Seminaren von einigen weltbekannten “Golf-Gurus” und durch Fortbildungen der PGA of Germany versuche ich stets, mein Repertoire an Teaching-Methoden weiterzuentwickeln.

Die Ausbildung zum C-Trainer in 2002 war für mich ein wichtiger Schritt hinsichtlich einer guten Kinder- und Jugendarbeit, zumal in ihr die Zukunft eines jeden Golfclubs steckt. Der Ehrgeiz, mein eigenes Golfspiel zu perfektionieren, brachte mir einige ruhmreiche Turnier-Erfolge wie z.B. zweimaliger Sieger der Niedersachsen Golflehrer-Meisterschaften (1998, 2003) sowie zweimaliger Vizemeister der Deutschen Meisterschaften (1996, 2004, 2005) ein, nicht zu vergessen der Sieg des Pro Ams 2012 auf der Golfanlage in Lohne.

Für mich ist der Golfschwung eine Kombination aus Rhythmus und Balance, mit Eleganz in den perfekten Ablauf versetzt.

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Golfsaison und würde mich freuen, Sie bei Ihrem nächsten Besuch persönlich kennenzulernen.

Ihr Simon